Wut Sprüche für Facebook



In der Öffentlichkeit lebst Du, ist doch klar.
Doch nicht die Hälfte Deiner Sprüche ist wahr.
Wie cool Du doch bist und unerschrocken,
da kommen mir doch gleich die Brocken.
Gerne würde ich bloßstellen Dich,
die Wahrheit loswerden kribbelt mich.
Mit zahlreichen Fans kannst Du überzeugen,
die sich Deinen Lügen beugen.
Wüssten die was für ein armer Wicht Du bist,
würden sie lachen Dir ins Gesicht.
Doch kannst Du schauspielern wie ein Held,
die Welt so drehen wie sie Dir gefällt.
Du bist lächerlich soviel ist Fakt,
hast nicht nur unsere Freundschaft verkackt.
Wirst noch erhalten den Lohn dafür,
glaube mir ich habe es im Gespür.

Dir zu vertrauen war echt nicht recht,
darum geht es mir jetzt auch schlecht.
Hätte wissen müssen wie Du bist,
dass Du die Wahrheit als nicht wichtig ansiehst.
Dein Profil hat mich angesprochen,
habe den Braten nicht gerochen.
Doch hältst Du mich hin und spielst mit mir,
obwohl ich noch nicht begegnet bin Dir.
Kann darauf auch gut verzichten,
werde mich treffen mit Dir mitnichten.
Habe mich zwar ein wenig verliebt,
doch weiß das es keinen Sinn ergibt.
Habe so viel herausgefunden,
das mir sind die Hände gebunden.
Schon mehr Frauen als mich hast Du belogen,
ihre Liebe und ihr Gefühl betrogen.
Nimm diesen Spruch Dir nur zu Herzen
und bereite keiner Frau mehr Schmerzen.

Schmerzlich habe ich festgestellt,
Du hast mich ganz schön geprellt.
Habe Dir geglaubt und mich auf Dich verlassen,
doch nun kann ich Dich nur noch hassen.
Was bist Du nur für ein armer Wicht,
das Du Menschen lügst ins Gesicht.
Hast Dir ein Profil geschaffen,
aufgrund dessen Deine Freunde nicht raffen,
wer Du wirklich bist
und wie Du Deine Freunde siehst.
Doch mir ist es bewusst geworden,
bist ja noch an anderen Orten.
Überall nach dem gleichen Prinzip,
aus dem nur Ernüchterung blieb.
Was denkst Du Dir, warum bist Du so?
Macht Dich das letztendlich froh?
Amüsiert Du Dich über mich,
das ich hereingefallen bin auf Dich?
Ein schönes Leben wünsche ich Dir,
hoffe noch mehr Freunde trennen sich mit mir.