Weine nicht weil es vorbei ist Sprüche



Tränen lohnen sich nicht –
Sie machen nicht glücklich.
Doch manchmal helfen sie mit der Zeit
zu lindern das Leid.

Wenn etwas vorbei ist,
dann traure ihm nicht nach –
Wahrscheinlich wars nur Mist,
doch dass erkennt man erst danach…

Wäre er Deine Tränen wert gewesen,
hättest du nicht weinen müssen.
Drum weine nicht:
Bald wirst du einen Besseren küssen!

Wenn etwas vorbei ist lohnt es sich nicht ihm nach zu weinen,
denn bald schon wird wieder die Sonne scheinen!

Weine nicht,
auch wenn etwas zerbricht!

Auch wenn dieses Schwein
Dich verlassen hat
bist Du doch nicht allein!
Denn ich bin hier –
Wisch die Tränen weg,
ich bleib bei Dir!

Manchmal bricht etwas entzwei,
doch weine nicht
auch wenn dein Herz fast zerbricht,
denn bald geht der Schmerz vorbei.

Mag sein, dass Tränen aussehen wie Diamanten –
Aber sie sind weit wertvoller.
Drum verschwende sie nicht,
auch wenn etwas zerbricht.

Weine nicht, weil etwas vorbei ist:
Jedes Ende ist auch ein Beginn.
Wichtig ist nur, dass Du nicht vergisst:
Das Leben wird weiter gehn!

Weine nicht, wenn etwas vergeht –
es gibt nur wenig, was besteht.
Deshalb wird es auch im Leben
immer mal ein Ende geben.

Weine nicht, wenn es vorbei ist –
Du weißt es gibt kein Zurück.
Und Du denkst dir „Welch ein Glück! –
letztlich war es doch nur Mist!“

Ohne Ende kann es keine Veränderungen geben –
Furchtbar eintönig wäre das Leben!

Weil etwas vorbei geht
muss man nicht weinen,
wenn man fest im Leben steht
hilft das auch keinem.
Denk lieber daran:
Etwas Neues geht an!

Ein Ende führt oft zu Tränen,
oft zu Leiden und zu Sehnen.
Doch lohnt es nicht zu weinen
denn das hilft ja keinem.
Besser ists nach vorn zu sehen:
die Trauer wird vorübergehen!

Wirst Du auch weinen
wenn es vorbei ist?
Oder wird es Dir scheinen,
als ob man alles vergisst?
Vergies‘ keine Tränen,
das bringt dir kein Glück.
Doch denke mit Sehnen
an all das zurück.