Weihnachtssprüche von Kindern für die Eltern



Jedes Jahr
Jedes Jahr um diese Zeit,
wenn es kalt ist, wenn es schneit,
begibt er sich auf seine Weise,
der Weihnachtsmann, auf eine Reise,
auf dem Schlitten durch die Nacht,
Präsente werden mitgebracht,
durch den Kamin ins Haus hinein,
mit einem Rutsch, wie kann das sein?
Ohne, dass ihn jemand sieht,
wenn er durch die Lande zieht.
Liebe Mutti, lieber Vater,
lasst dieses Jahr doch das Theater,
ich bin schon groß, ich weiß es jetzt,
bitte schaut nicht so entsetzt,
unterm Baume nebenan,
platziert doch nicht der Weihnachtsmann,
mit roter Mütze, rotem Jäckchen,
all die hübsch verpackten Päckchen,
erfüllend meine Wünsche mir,
liebe Eltern, dass macht Ihr!

Mein Geschenk zur Weihnacht
Im Dezember alle Tage,
beschäftigt mich nur eine Frage,
Ihr könnt es Euch vielleicht schon denken,
was soll ich meinen Eltern schenken?
Krawatten, Socken oder Bücher,
fürs Geschirr zwei neue Tücher,
diese Dinge, will ich glauben,
als Geschenk nicht wirklich taugen.
So habe ich in langer Nacht,
mir etwas anderes ausgedacht,
Ich schenke Euch zum Weihnachtsmorgen,
für´s nächste Jahr mal keine Sorgen.
In Mathe keine schlechten Noten,
kein Missachten von Verboten,
mein Zimmer soll stets sauber sein,
ich bringe den Müll raus, von ganz allein.
Dies will ich Euch zur Weihnacht schenken,
Ihr sollt ein ganzes Jahr dran denken.

Ein frohes Fest
Die Tanne trägt heute ihr schneeweißes Kleid,
und es beginnt nun die schönste Zeit,
es brennen auf dem Kranz vier Kerzen,
füllen mit Liebe und Glück unsere Herzen,
Familien in Frieden beisammen sind,
Frohes Fest dem Vater, der Mutter, dem Kind.

An alle Mütter und Väter
Aufgeregt sind all die Kinder,
und die Eltern sind´s nicht minder,
in freudiger Erwartung singend,
die Kinder, zu den Glocken klingend.
das Fest der Liebe, das Fest des Herrn,
der Heiland geboren unter Bethlehems Stern,
als Christkind gekommen, auf diese Welt,
die dunkle Nacht durch sein Licht erhellt.
Darum zu besinnlicher Stunde, zu später,
Frohe Weihnacht an alle Mütter und Väter.

Eine gesegnete Weihnachtszeit
Liebe Eltern, Euch wünsche ich,
aus tiefstem Herzen innerlich,
und mit echter Dankbarkeit,
eine gesegnete Weihnachtszeit.