Weihnachtssprüche für Hunde



Der Weihnachtsmann liebt alle Hunde und bringt ihnen zum Frohen Fest die gute Kunde, das Herrchen hat an ihn gedacht und ihm einen großen Knochen mitgebracht. Drum lässt der Hund seine Freud im Bellen erklingen, um danach mit den Knochen zu ringen.

Alle Hunde, egal ob groß oder klein, wollen Weihnachten auch dabei sein. Denn sie lieben es, mit uns zu feiern und zu lachen und verrückte Sachen zu machen. Drum ist Weihnachten für alle das perfekte Fest, wenn Bello seine Stimme unterm Tannenbaum mitjodeln lässt.

Ein Rumpeln, ein Pumpeln im Schornstein daheim, da denkt der Hund sich, dies kann nur der Weihnachtsmann sein. Er ist ein wirklich guter Mann, der meinen Leute viele Geschenke mitbringen kann. Ich liege hier, weil es ist meine Pflicht, dass der Weihnachtsmann die Kekse nicht ohne mich aufisst.

Ein Hund hat an Weihnachten eine besondere Freud‘ und das liegt nicht nur am Glockengeläut. Er sieht seine Menschen fröhlich lachen und auch Scherze mit ihm machen. Aus der Küche kommt ein köstlicher Duft geflogen und sein Magen hofft, dass alle ihm heut sind gewogen und lassen einen Knochen liegen. Weihnachten ist einfach zum Verlieben!

Da kommt der Weihnachtsmann zum kleinen Hund und sagt: “ Dir bringe ich die frohe Kund. Du kommst in meinen großen Sack, denn ich liefere Dich gleich zu hause ab. Dort wohnen liebe Leute, die sich auf Dein Kommen freuen heute“. Da lacht der Hund und bellt ‚Hurra, Weihnachten ist auch für alle Hunde da!“.

Das Frohe Fest zeigt seine Spuren, das Haus leuchtet und es duftet lecker in den Fluren. Ein Hund weiß dann sofort Bescheid, die Weihnachtstage sind nicht mehr weit. Dann gibt es bestes Essen und Getränke und richtig viele Geschenke, die bekommen Groß und Klein und der Schinkenknochen wird für Bello sein.

Zu Weihnachten brennen überall herrliche Kerzen, die bringen auch die Freude in die Hundeherzen. Ihr warmer Schein, die leckeren Gerüche, die kommen aus Frauchens guter Küche. Das ist dem Hund die liebste Jahreszeit, in der er sich heimlich darauf freut, an allen Päckchen rumzuschnüffeln, ob er bekommt eine Leberwurst mit Trüffeln.