Weihnachtssprüche die von Herzen kommen



Es leuchten am Baum die Weihnachtskerzen und zaubern Wärme und Freude in alle Herzen.

Schneeflöckchen tanzen leise vom Himmel hernieder,
es ist die Zeit der schönen Weihnachtslieder.
Draußen weihnachtet es schon sehr
und ich liebe dich noch sehr.

Kommt zu Weihnachten ein Hase angerannt
und zaubert Dir an Dein Bäumchen bunte Eier,
dann musst Du den Kalender verbannen
und gestalten eine O-Wei-Feier!

Dunkel und kalt ist die Nacht im Winter
komm schnell in mein Haus zum kuscheln.
Wir zünden eine rote Kerze an
und warten auf den Weihnachtsmann.

Die Fenster weihnachtlich geschmückt,
überall leuchtet es besinnlich im Haus.
Jedes Kinderherz sich erfreut,
denn der Weihnachtsmann kommt heut.

Geschenke gibt es für groß und klein,
und leise schwingt der Glockenklang.
Der Weihnachtsmann stapft durch die Nacht
bestimmt hat er auch an Dich gedacht.

Der Kerzen Lichter scheinen in Dein Herz,
lassen vergessen Sorgen und Schmerz.
Um unsere Seelen windet sich ein unsichtbares Band
Zart nimmt Dich ein Kindchen bei der Hand.

Weihnachten
das Wunder in der Heiligen Nacht.
Ein Kindlein wurde zur Welt gebracht.
Das helle Licht soll den dunklen Schatten brechen,
Es will nun Liebe entstehen.

Die Weihnachtszeit hat ihre Lieder,
ganz leise und auch mal etwas laut.

Vom Himmel fallen Sterne nieder,
Dein Herz es fängt sie auf.

Die Weihnachtszeit ist eine Zauberwelt,
mit Glitzerkugeln und Flockenflaum.

Ein Traum wird in Erfüllung gehen
Wir können es in deinen Augen sehen.

Die Weihnachtszeit ist ein stiller Tanz
der kleinen Flocken leise herab.

Sie weben für Dich in ein Glitzerkleid
in dieser stillen, heiligen Nacht.

Im Advent, im Advent,
wenn überall ein Lichtlein brennt,
ist die schönste Zeit,
vorbei die Einsamkeit.

Ich wünsche Dir ein frohes Fest
im heimischen Familiennest

von ganzem Herzen
Dein/Deine ……………………

Wenns draußen fröstelt und friert,
dann sitzt jeder hinter seiner heimischen Tür.
Wenn Du Rudolph hörst in der Ferne,
dann kommt auch bald der Weihnachtsmann.
Er klingelt und klopft an Deine Tür,
lass ihn rein, damit er nicht erfriert.
Darum schnell und lauft ihr Kinderlein
macht auf die Tür und lasst ihn rein.