Warum meldest Du dich nicht Sprüche



Tagelang warte ich nun auf Dich.
Sag! Warum meldest Du Dich nicht?
Bist still und leise von mir gegangen,
Hast nicht mal einen Streit angefangen.
Lässt mich alleine im Regen stehen,
Soll ich fortan ohne Dich gehen?
Was hab´ ich getan, was ist passiert?
Mein Herz ist traurig und sehr lädiert.
Melde Dich und sag´ mir, was ich tun kann,
Können wir uns treffen, sag´ mir nur wann!
Ist unsere Liebe nach Tagen schon aus –
Gingst Du deswegen aus dem Haus?

Ich bin alleine und denke an Dich,
So schnell hast Du vergessen mich!
Ich warte auf ein Zeichen und frage mich nur,
Warum gingst Du fort, warum denn nur?
Melde Dich doch –
Ich warte noch!
Komm zurück zu mir,
Ich will mit Dir
Ein Leben führen
Ohne große Allüren.
Ich will nur Dich,
Vergiss mich nicht!

Melde Dich nicht mehr,
Denn mein Herz ist leer.
Hast mir die Liebe genommen,
Bist nicht zurückgekommen.
Ich brauche Dich nicht,
Mein Herz zerbricht …

Tage vergehen wie Stunden!
Damals, als wir uns gefunden,
War alles einfach und toll.
Ich vermisse Dein Lachen voll.
Ruf´ doch mal an
Und, sag´ mir, wann
Ist es geschehen,
Wolltest Du gehen?
Melde Dich bitte,
Mach große Schritte
Auf mich zu –
Mein Leben bist Du!

Meine Gedanken drehen sich um Dich.
Jeder einzelne Tag dem anderen glich.
Habe meinen Mut verloren,
Habe mir bewusst geschworen,
Dass ich nicht bei Dir betteln werde.
Ich fühle mich, als ob ich sterbe.
Gib´ mir ein Zeichen,
Setz´Du die Weichen,
Wie es weitergehn soll …

Mein Kind, komm´ zurück zu mir,
Ich verzeihe Deine Taten Dir,
Hast mich beleidigt und verletzt,
Bist plötzlich aus dem Haus gehetzt.
Wolltest mich nie mehr wieder sehen,
Ich möchte gerne auf Dich zugehen.
Ich reiche Dir meine liebe Hand,
Schlag´ sie nicht willenlos gegen die Wand.
Wir können alles wieder beheben,
Lass´ uns doch neu zusammen leben.
Bist noch so jung, brauchst Perspektiven,
Bist gelandet auf der Bahn, der schiefen.
Ich helfe Dir, bitte melde Dich!
Lass´ nicht zurück alleine mich!