Sprüche zur Geburt für Oma und Opa



Hallo Oma – hallo O-Papa
Da staunt Ihr jetzt – nun bin ich da!
Das Dumme ist, ich kann noch nicht sprechen
ich übe noch – bis zum Erbrechen.
Auch schreiben kann ich Euch noch nicht
darum schreibt die Mama gerade dieses Gedicht!
Hier in der Klinik ist jetzt viel Betrieb
jeder will mich sehen – doch Euch hab ich lieb!
Bald sehe ich Euch beide Mal
das wird nicht schön, denn mein Kopf der ist noch kahl.

Liebe Mutter – lieber Vater
Euer Sohn, der hat einen Kater.
Denn Euer Sohn hat SEINE Vaterschaft genossen
Euer Enkelkind ist auf die Welt geschossen!
Es geht dem Nachwuchs richtig gut
und Eure Schwiegertochter hatte richtig Mut.
Auch sie hat alles gut überstanden
nun informieren wir noch alle Verwandten.
Als Vater bin ich ein Neuling, wie Ihr seht
doch weiß ich von meinem Vater, wie gut das geht!


Das ist so schön, dass Ihr seid heute hier
meine Oma und meinen Opa, das ist schön.
Ich wollte aus Mamas Bauch raus, kann nix dafür
und schon kann ich (verschwommen) Euch beide sehn!
Das war ganz schön anstrengend im Bauch, dem warmen
es war so eng und auch so nass.
Meine Mama hatte mir mir dann ein Erbarmen
nun ist es hell und trocken – doch ich bin blass.
Doch meine Oma wird mich verwöhnen
und auf mich aufpassen – ich bin nie allein.
Mein Opa wird ohne Erfolg es ihr nie abgewöhnen
Du Oma und Du Opa: Ihr werdet beide meine Liebsten sein!

Lieber Vati – liebe Mamilein
Eure „Kleine“ wird nun auch eine Mami sein!
Gesund und munter ist Euer Enkelkind
Euer Schwiegersohn und ich so glücklich sind.
Bei Eurer „Kleinen“ und meiner „Kleinen“ ist alles gut gegangen
der Nachwuchs ist nicht mehr im Bauch gefangen!
Ich hab Euch lieb, weil Ihr als meine Eltern habt mir geholfen
doch nun sind WIR als Eltern noch etwas unbeholfen.
Doch wir wissen, wir bekommen von Euch Rat
und steht für uns bald auch parat.
Nun weiß ich, dass Ihr werdet weinen
vor Glück – liebe Grüße nun von Eurer „Kleinen“!