Sprüche zum Trösten bei Liebeskummer



Hast Du einmal Liebeskummer,
wähle einfach meine Nummer.
Ruf mich an und wein Dich aus,
danach sieht die Welt gleich anders aus.
Deine Trauer werde ich vertreiben,
gerne auch über Nacht bei Dir bleiben.
Möchte Dir sagen, soviel ist klar,
tolle Männer gibt es genug, das ist wahr.
Musst nicht den einen betrauern,
die Trennung bedauern.
Sieh in die Zukunft, denk positiv.
Es ging nicht ohne Gründe schief.
Hast ihm alles gegeben, Dich angepasst,
nun sammelst Du wieder neue Kraft.
Gib Dich nicht auf für einen Mann,
der Deine Liebe nicht schätzen kann.

Der Schmerz Dir in der Seele brennt,
jeder das Gefühl von gebrochenem Herzen kennt.
Doch wer es erlebt hat dem ist gewiss,
dass es auch zeitnah vergangen ist.
Im Moment willst Du daran nicht denken,
kaum eine Chance Dich abzulenken.
Doch weiß ich Du wirst es überwinden,
einen netten Mann für Dich finden.
Lass es langsam angehen, überstürze nichts,
sag ihm nicht gleich: Ich liebe Dich.
Er soll Dich erobern und um Dich kämpfen,
kannst ihn in seinem Enthusiasmus dämpfen.
Schwer zu erobern warst Du nicht,
doch das wird jetzt für Dich zur Pflicht.
Lass ihn nicht zu schnell an Dich ran,
damit er Dich nicht verletzen kann.
Meine Erfahrung wird dafür sorgen,
dass Du schon lachen kannst am Morgen.

Das Herz gebrochen,
kommst Du zu mir gekrochen.
Vernachlässigt hast Du mich schon lange,
doch bin Dir nicht sauer, keine Bange.
Er hat Dich in Beschlag genommen,
ist nie mit zu einer Party gekommen.
Aus Solidarität bliebst Du zuhaus,
auch wenn es in Dir sah traurig aus.
Warum trauerst Du heute nach diesem Mann?
Nie hat er gegeben Dir was er kann.
Hat Dich blockiert in Deinem Leben,
nicht einmal Liebe Dir gegeben.
Warst für ihn wie eine Mutter,
bist Du gefolgt, war alles in Butter.
Als Freund will ich Dir heute sagen,
konnte es mir bisher gar nicht wagen,
er war nicht der richtige für Dich.
Jetzt sage ich es Dir ins Gesicht.
In aller Freundschaft glaube mir,
denn jetzt wo er weg ist,
bin ich immer noch bei Dir.