Sprüche zum Korb geben



Es gibt einen Gegenstand aus einem Geflecht
man nennt das „Korb“ – bekommt man einen, ist das schlecht.
Denn hat man sich verliebt und man das sagt
eine Abfuhr die erhoffte Beziehung dann versagt.
Dann überwiegt eine lange Traurigkeit
und man ist für einen neuen „Anlauf“ nicht mehr bereit.

„Körbe sammeln“ tun viele Menschen in ihrem Leben
denn angebetete Wesen werden ihnen viele „Körbe geben“.
So viele, dass man diese alle könnte verkaufen
doch man muss weiterhin alleine durch das Leben laufen.
„Nie aufgeben in der Liebe“ lautet die Devise
denn irgendwann ist vorbei dann diese Liebes-Krise!

Ist ein liebestoller Typ ständig hinter Dir her
und lässt nicht locker, möchte mit Dir zusammen sein.
Du gibst ihm einen „Korb“, er akzeptiert dies schwer
dann mache ihm klar, dass Du viel lieber bist allein.
Sein Problem ist es, das zu respektieren
mache Du Dir darüber keine Gedanken.
Er muss Deine Entscheidung nun mal akzeptieren
darum weise ihn in seine Schranken.

„Mist – schon wieder habe ich eine Abfuhr mal bekommen
vielleicht habe ich mich bei ihr zu schlecht benommen.
Egal – was soll´s – die nächste schöne Frau wird angebaggert
und meine Anmach-Sprüche werden in ihr Gehirn „getuckert“.
Immerhin bin ich nicht schüchtern und habe Macho-Hände
die nennt man „Bagger-Schaufeln“, doch ich erlebe nur noch Widerstände!

Die Korb-Fabrik bei Liebesgefühlen
boomt – der Umsatz steigt und steigt.
Man sitzt liebestoll ständig zwischen den Stühlen
für eine Beziehung ist man nicht abgeneigt.
Doch dafür ist zu schwach das Selbstvertrauen
und es überwiegt die Schüchternheit.
Bekommt man wieder einen „Korb“ tat man es erneut versauen
und versinkt in tiefer Einsamkeit.

„Der Mann da drüben gefällt mir ja sehr
auch schaut er immer wieder zu mir her.
Gehe ich zu ihm hin und spreche ihn an?
Nein, ich bin doch keine Schlampe, die hat einen sexuellen Drang.
Wie sollte ich es tun – was könnte ich liebes zu ihm sagen?
einen Korb zu bekommen kann ich heute nicht ertragen.
So ist es halt und ich gehe jetzt
bevor der Typ meine Gefühle schwer verletzt!“