Sprüche über Teamwork beim Sport



Das ganze Fußball-Volk ist der Bundestrainer der Fußball-National-Mannschaft
der echte Trainer allerdings die Erfolge schafft.
Gemeinsam mit Co-Trainer, Torwart-Trainer und dem „Deutschen Fußball-Bund“
trainieren sich die National-Kicker die Füße wund.
Gewinnt das Team, heißt es im Land: „WIR waren gut“
bei Niederlagen: „DIE DEUTSCHEN waren schlecht“ und negativ ist die Presse-Flut.
Das Kollektiv im Trainerstab muss harmonieren
dann wird man als Turniersieger sich wieder mal mit einem Pokal auch präsentieren!

Höchstleistung – auf den Punkt genau – braucht bei Turnieren ein Leicht-Athlet
das funktioniert nur in seinem Trainerstab durch Einigkeit.
Nur mit guter Fitness er zu Siegen und Rekorden sich bewegt
und ständig steigert Höchstleistungen in seiner Trainings-Einheit.
Die Harmonie muss untereinander effektiv sein und auch stimmen
viele Köche verderben bekanntlich immer den Brei.
Doch ein gutes Team mit dem Athleten kann jedes Ziel erklimmen
vielleicht ist man dann bei der Olympiade auch mal dabei!

Mit dem Personal-Trainer bei einem Waldlauf schwitzen
Untersuchungen und Massagen mit einem Physio-Therapeuten.
Sollten die Gemüter bei den Trainingsplänen sich mal erhitzen
muss man Lehren daraus ziehen unter erwachsenen und sportlichen Leuten.
Schon bei dem nächsten großen Sport-Event
werden die Trainings-Qualen Früchte tragen.
Der durchtrainierte Sportler seine Leistungssteigerungen erkennt
dann wird er bei den nächsten Waldläufen sich immer gerne plagen.

Viele Stunden täglich werden die Trainings-Klamotten gepackt
und im Tanz-Studio trainiert dann Takt für Takt.
On latein-amerikanisch, bei Rumba oder Salza:
Das Tanzpaar muss harmonieren und ist immer füreinander da.
Egal, ob bei dem Wiener Walzer oder auch dem Jive
erst nach sehr viel Schweiß ist der Tanz für ein Turnier dann reif.

Wenn es zwischen Trainer und den Spielern im Fußball nicht mehr funkt
und man verliert von Spieltag zu Spieltag Punkt für Punkt.
Dann muss die Mannschaft miteinander interne Gespräche führen intensiv
und den Zusammenhalt stärken, sonst geht der Klassenerhalt dann schief.
So wird der Trainer die Mannschaft auch wieder „erreichen“
und Siege werden eingefahren – die Negativ-Serie sie wird weichen.
Bleibt man dann in der höchsten Spielklasse drin
erfüllt das gute Teamwork auch seinen Sinn!