Sprüche über Mutterliebe



Ein Herz, das liebt,
ein Herz, das gibt.
Ein Herz, das verzeiht,
ein Herz ohne Neid.
Ein Herz voller Sorgen,
ein Herz, da fühlt man sich geborgen.
Ein Mutterherz liebt bedingungslos,
ein Mutterherz ist gütig und groß.

Als ich noch ganz klein in Deinem Bauch war,
da liebtest Du mich schon ganz wunderbar.
Bei unserem ersten Blick
mache es dann auch gleich „Klick“.
Drücktest mich an Dein Herz ganz sachte,
die Gefühle so groß, dass man an nichts dachte.
Nur die Liebe erfüllte die Herzen,
vergessen die Sorgen, der Kummer und die Schmerzen.
Besiegelt war dieser Bund fürs Leben,
es kann nichts Schöneres als Mutterliebe geben.

Wie kannst Du nur alles ertragen?
Kummer, Sorgen und quälende Fragen.
Als Mutter hat man niemals Ruh,
sieh’s ruhig ein und gib’s nur zu.
Doch gleichzeitig bedeutet Muttersein auch Glück,
man sieht in die Zukunft und nicht mehr zurück.
Was zählt sind Kinderaugen, die strahlen,
das lässt sich mit nichts in der Welt bezahlen.

Die beste Zeit im Leben,
das war die tolle Kindheit die Du mir gegeben.
Sorgenfrei und voller Glück,
manchmal wünsche ich mir diese Zeit zurück.
Heute weiß ich Du hast viel entbehrt,
denn das Leben hat mich inzwischen viel gelehrt.
Es war nicht immer einfach für Dich, hart und beschwerlich obendrein,
sich jedoch nichts anmerken zu lassen und fröhlich zu sein, dass bedeutet echtes Muttersein.

Wie lieb ich Dich habe, Du kannst es nicht wissen.
Ich würde Dich mehr als alles andere vermissen.
Du bist wie ein Teil meiner Seele und von meinem Herzen,
tust Du dir weh, so spür ich die Schmerzen.
Bist Du glücklich, ist es das Größte für mich,
denn meine Welt dreht sich immer um Dich.
Das ist so, seit Du geboren bist und unserem ersten Kuss,
und es bleibt bestehen, bis ich Dich einmal verlassen muss.
Doch auch dann wird meine Liebe Dich immer begleiten,
sie wird Dich führen und auch leiten.
Wenn Du sie dann an Deine Kinder weitergibst,
und Du merkst, wie sehr Du sie liebst,
dann denk an mich und Du wirst sehn,
wahre Mutterliebe wird nie vergehn.