Sprüche über Enttäuschung und Wut



Manchmal läuft es ganz verkehrt,
alles Gute scheint verwehrt.
Du mühst Dich ab und strengst Dich an,
und doch geht es nicht mehr voran.
Lass einfach los, lehn Dich zurück.
Ein jeder Schritt führt Dich zum Glück.
Der Mensch mag oftmals Wege gehen,
die nicht vom Leben vorgesehen.
Dann kommt Enttäuschung oder Wut,
und doch wird es am Ende gut.
Tu nur Dein Bestes, dann halt‘ still,
und lass geschehen, was passieren will.

Ärger macht krank und Wut macht Dich blind,
willst Du mit dem Kopf durch die Wand wie ein Kind.
Du hast einen Plan für Dein Leben gemacht,
doch oft hast Du den leisen Verdacht,
dass jemand die Weichen anders stellt,
in dieser großen, weiten Welt.
Du kannst nicht verhindern, dass Enttäuschung sich naht,
und darum höre den guten Rat:
wenn etwas nicht klappt, dann warte still,
bis ein neuer Weg sich zeigen will.
Hab Mut, andere Richtungen einzuschlagen
und das Abenteuer des Lebens zu wagen.

Wenn Dich ein großer Schmerz berührt,
und in den Schatten des Lebens führt,
wenn Einsamkeit und tiefe Nacht
das Dasein unverständlich macht.
Wenn Du verloren, was Dir teuer
und Wut brennt in Dir wie ein Feuer,
dann halte den Gedanken fest,
das Leben ist ein großer Test.
Dir wird gegeben, wird genommen,
es wird gefordert und gewonnen.
Was morgen kommt – Du weißt es nicht,
auch wenn es heut das Herz Dir bricht –
die Nacht verändert jeden Morgen,
ein neuer Tag löscht aus die Sorgen.

Sei biegsam wie die Blume im Wind,
hab Träume wie ein kleines Kind,
lebe das Gute, gib nicht auf,
doch lass dem Leben seinen Lauf.
Die Selbstsucht in des Menschen Herz,
bescheret immer wieder Schmerz.
Denn jeder Plan, den nicht das Leben bringt,
der außerhalb des Guten schwingt –
er wird verdorren und vergehen,
Enttäuschung wird an Deiner Seite stehen.
Lass Dich belehren, tritt zurück
und warte auf den Schritt ins Glück.

Bekommst Du Deinen Wille nicht,
nimm den des Lebens an.
Wenn vor Dir jedes Ziel zerbricht,
fang von vorne an.
Kehrt in Dir Frieden ein,
erfährst Du Glück und Sonnenschein.