Sprüche gegen Rassismus



Im Ausland günstig Urlaub machen,
doch hier über Ausländer lauthals lachen.
Was denkst Du wie man Dich versteht
und wie es Dir im Ausland geht?
Erwartest Respekt und Akzeptanz,
doch vergisst dies selber ganz.
Weißt dabei noch nicht einmal,
was Rassismus ist, es ist Dir egal.
Willst cool sein und fühlst Dich im Recht,
behandelst Du andere Menschen schlecht.
Nur wenn Dir selbst was widerfährt,
merkst Du vielleicht, Du denkst verkehrt.
Darum solltest Du dort Urlaub machen,
woher die Menschen kommen über die Du tust lachen.
Ich wünsche Dir zu Deiner Reise,
man lacht über Dich in der gleichen Weise.

Als Herrenmensch so siehst Du Dich,
doch lasse Dir sagen das bist Du nicht.
Wirkst eher blass und ungesund,
tust lauthals Deine Meinung kund.
Doch halt, es nicht einmal Deine Meinung ist.
Sondern ein alter Gedanke aus Dir spricht.
Von der Geschichte hast Du keinen Blassen,
hast Dich immer auf Deine Freunde verlassen.
Fragt man Dich wogegen Du bist,
tönst Du Parolen Du kleiner Wicht.
Doch bei der Begründung versagt Dein Geist,
weil Du nichts über die Menschen die Du hasst, weißt.
Überlege Dir wie es Dir geht,
wenn man Dich stets falsch versteht.
Über Dich lacht oder Dich bedroht,
im Ausland würdest Du fürchten den Tod.
Doch in der Masse bist Du stark,
Parolen schreist Du Tag für Tag.
Anstatt zu denken und zu überlegen,
willst Du Ausländer von der Straße fegen.
Sieh Deinen Stammbaum und überlege,
woher eigentlich kamen Deiner Eltern Wege.

Parolen ohne Hirn und Sinn,
schmeißt Du ausländischen Mitbürgern hin.
Selbst hast Du keine Arbeit hier,
doch meinst, die Ausländer nehmen sie Dir.
Beim Arbeitsamt Du hast abgewiesen,
den Job den man Dir hat angepriesen.
Doch hat ihn ein Ausländer angenommen,
sollte er laut Dir auf die Mütze bekommen.
Du verschmutzt die Straßen und produzierst Müll,
den keiner Deiner Freunde wegmachen will.
Besinne Dich und stell Dir Fragen,
wie kannst Du solch ein Urteil wagen?
Was hat Dir der Mensch denn eigentlich getan,
warum soll er wieder nach Hause fahren?
Eine Antwort Du nicht geben kannst,
also lass Deine Äußerungen lieber ganz.