Sprüche die das Herz berühren



Warum nur warum?
Verzweifelt rufe ich nach Dir.

Meine Augen sind blind vor Tränen,
spürst Du mich nicht, ich bin doch hier?

Bitte steh auf,
draußen ist es längst hell.

Seit Stunden halte ich Dich in meinen Armen,
doch Deine Haut wird immer kälter.

Lieber Gott hör doch,
bitte hab doch erbarmen.

Gib mir das Liebste auf Erden wieder zurück,
nimm ihn mir nicht weg,
er ist doch mein einziges Glück.

Täglich sehe ich Dich mit ihr
und es bricht mir das Herz,

Du bist nicht mehr glücklich,
und das erfüllt mich mit Schmerz.

Aus tiefster Liebe habe ich einst auf dich verzichtet,
Dich frei gegeben für sie, aber nicht damit sie dich jetzt vernichtet.

Sieh zu mir herüber,
meine Liebe zu Dir ist noch längst nicht vorüber.

Ich möchte aus Deinen Augen das Leid vertreiben,
sie wieder erstrahlen lassen und für immer bei Dir bleiben.

Bitte Du musst mein Flehen erhören,
lass Dich von dieser Frau nicht länger zerstören.

Meine geliebten Kinder,
warum könnt Ihr mir nicht verzeihen?

Hat es den niemals ein Ende
mein Leid und mein Pein?

Ich habe Euch verlassen,
aber Ihr wart doch schon groß.

Mit Eurer Verachtung zu leben,
das ist nun mein Los.

Doch hab nicht auch ich Recht auf eine wahre Liebe?
Oder muss ich den Rest meines Lebens ertragen, diese seelischen Hiebe?

Ich habe mich für ein neues Leben entschieden,
aber das bedeutet nicht, das ich nicht die Gleiche bin geblieben.

Ich liebe Euch und hoffe
Ihr könnt mich eines Tages verstehen,

und der Kram auf mich
möge aus Eurem Herzen weichen und vergehen.

Wann habe ich Dir das letzte Mal gesagt wie sehr ich Dich liebe?
Dachte ich doch das alle Zeit der Welt dafür mir noch bliebe.

Doch nun ist es zu spät,
du wurdest von mir genommen.

all unsere Träume,
sie sind mit einem Schlag zerronnen.

Konnte ich den ahnen wie furchtbar es das Schicksal mit Dir meint,
jede Sekunde wie eine Ewigkeit mir nun erscheint.

Ich liebe Dich mein Schatz,
so steht es nun auf dem Stein geschrieben,

wenigsten dieses Gefühl,
das kann nicht einmal der Tod jemals besiegen.