Schöne Sprüche zur Konfirmation



Die Konfirmation ist ein schönes Fest,
Es ist für die Kinder der beste Test,
Um festzustellen, ob sie gläubig sind,
Sie sind nun jugendlich, nicht mehr Kind.
Die Kirche hat sie bei sich aufgenommen,
Sie sind zu jeder Zeit willkommen.

Ein Jahr lang haben sie sich vorbereitet,
Der Pfarrer hat sie auf diesem Weg begleitet.
Sie lasen in der Bibel und unterhielten sich,
Manch Unterricht dabei dem anderen glich.
Am Sonntag gingen sie in die Kirche hinein,
Jetzt waren sie schon groß, nicht mehr klein.
Bekamen Aufgaben, wie Liedblätter verteilen,
Mussten danach wieder nach Hause eilen.
Vorbei ist nun die lange Vorbereitungszeit
Jungen stehen im Anzug, die Mädchen im Kleid,
Sie haben viel gelernt und sind nun bereit.
Die Konfirmation hat sie reifer gemacht,
Wer hätte das vor einem Jahr schon gedacht.
Sie sind selbstständig und gehen stolz durch das Leben,
Der Herrgott wird ihnen den Segen heut´ geben.

Konfirmation heute
Kommen viele Leute
Mir ist bange
Ich warte lange
Bis ich dran bin –
Ich setz´ mich hin.
Pfarrer spricht Worte,
Steht an der Pforte
Der Kirche und fragt:
Keiner klagt?
Alle sind zufrieden,
Wollen ihren Segen kriegen.
Gehen nach Hause
Ohne eine Pause.
Kirche war toll,
Saß´ richtig voll.
Werd´ wieder kommen,
Religion ist angenommen!

Evangelisch bin ich von Geburt an schon,
Die Eltern geben mir an den richtigen Ton.
Mit der Konfirmation wachse ich in die Kirche hinein,
Ich gehöre zu Gott, er ist immer mein
Wegbegleiter, mein Tröster, mein Halt,
Nimmt ein im Leben eine wichtige Gestalt.
Wenn in unsicher bin, frage ich ihn um Rat.
Er beschützt mich im Leben, immer wenn ich ihn bat.

Konfirmation – was für ein großes Wort –
Sie findet statt an einem wichtigen Ort:
In der Kirche, die groß und sehr heilig ist,
Hier kannst Du sein, was Du wirklich bist.
Ein Mensch wie jeder andere auch,
Egal ob dünn oder mit Bauch,
Ob alt ob jung, gesund und krank.
Hier findest Du Ruhe – Gott sei Dank!
Schon als Kind wirst Du lieb aufgenommen,
Hier bist Du immer sehr willkommen!
Sprich Dein Gebet und sei ganz still,
Der liebe Gott mit Dir reden will!