Religiöse Weihnachtssprüche



Erfüllt von Freude solln sein Eure Herzen
überall leuchten helle Kerzen.
Es ist geboren das Christuskind
das Euch allen Glückseligkeit bringt.

Spürt auch ihr wie herrlich es ist
zu feiern den Tag an dem Jesus Christ
zu uns auf die Welt gekommen ist?
Seit froh und genießt die Stille der Nacht
zu der an Christus wird gedacht
dessen Ankunft uns hat glücklich gemacht.

Freun Sie sich nicht nur aufs Weihnachtsgeld
denn nicht nur das ist es, was zählt.
Wir feiern die Geburt von Gottes Sohn
ist er nicht mehr wert als ihr Lohn?

Zur Weihnacht wollen wir mitgeben:
Ein frohes Fest und Gottes Segen
Euch allen die ihr des Herrn gedenkt
und wünschen, dass er reich beschenkt
Euch alle mit der Kraft und dem Mut
den Nächsten zu lieben wie Er es tut
möge er Euch durch das Leben begleiten
gelobt sei Christus zu allen Zeiten.

Wir wünschen dir, der du als Christ
ein Teil unsrer Gemeinschaft bist
ein schöne, gesegnete Nacht
in Stille und von den Engeln bewacht.

Ich möchte nicht viel und nicht lange reden
Gesegnete Weihnacht wünsch ich ein jedem!
Möge beschützen Euch der Herr
dass es Euch gut geht, das wünsch ich so sehr.

Die Sterne funkeln am Himmelszelt
Geboren ist der Retter der Welt.
Euch Frohe Weihnacht auch dieses Jahr
Er ist unter uns, er ist uns nah.

Preiset bei Nacht und Kerzenschein
das im Stall geborene Kindelein
das uns zu erlösen gekommen ist
frohe Weihnacht ein jedem Christ!

Höret wie die Glocken läuten,
Die Geburt Christi feiern wir heute.
Die Glocken läuten fern und nah,
geboren ist er, der Heiland ist da!

Frohe Weihnachten an alle
Seht das Christuskind im Stalle
sehet auch die Jungfrau daneben
und die Engel am Himmel schweben
die drei Könige und Hirten
alle sie das Kind bescherten
Lasst auch uns das Kind beschenken
in Gebeten an ihn denken.