Ostersprüche für Eltern



Liebe Mama, lieber Papa,
das Osterfest, es ist nun da.
Habt Ihr denn bereits die Eier versteckt?
Einen Osterhasen gibt es nicht,
das habe ich schon lange gecheckt!
Trotzdem macht sie mir noch immer Spaß,
die Ostereiersuche im grünen Gras.

Ein frohes Osterfest für Euch,
wünsche Euch Liebe und all das Zeug.
Ich war heute mal fleißig wie der Osterhase,
hab‘ einen Strauß gepflückt für Mama’s Lieblingsvase.
Schöne Ostern für uns alle,
’nen fleißigen Osterhasen in jedem Falle!

Bald werden wir uns wiedersehen,
denn das Osterfest möchte ich mit Euch begehen.
Ich werde am Karfreitag am Bahnhof sein
und hoffe Ihr holt mich ab, das wäre fein.
Dann können wir mal wieder zusammen sitzen
und ich kann Euch von meinem Berufsleben berichten.

Ich frage mich, ob es das Osterhäschen wirklich gibt,
liebe Mama, lieber Papa, ich habe Euch doch lieb.
Könnt Ihr mir die Wahrheit sagen,
wer versteckt die Eier an den Ostertagen?

Als Eltern seid Ihr frisch gebacken,
auf Euch zu kommen viele Sachen!
Als Osterhase und Weihnachtsmann
dürft Ihr Euch beweisen dann.
Da könnt Ihr Euch auch gar nicht wehren,
mit Kindern weiß man erst, diese Tage zu ehren.
Viel Spaß beim Eier verstecken in diesem Jahr,
Eltern zu sein, ist einfach wunderbar!

Ein frecher Osterhase hoppelt durch das Gras
und versteckt auch für Mama und Papa was.
Selbst Oma und Opa müssen nicht leiden,
sie dürfen suchen hinter den Weiden.
Viel Spaß beim Suchen wünschen wir,
an diesem schönen Ostersonntag hier.

Ostersonntag ist ein Feiertag,
den ich ja so gerne mag.
Die Ostereier sind versteckt,
der Papa hat sich total erschreckt.
Er hat den Osterhasen schon am Morgen gesehen,
sah ihn in den Garten gehen.
Kommt alle mit raus, kommt alle herbei
und jeder sucht das Osterei.
Auch Naschereien hat er versteckt,
das finden wir Kinder natürlich perfekt!
Drum wünschen wir frohe Ostern hier allen,
uns wird das Osterfest mit Sicherheit gefallen.

Mit Mama durfte ich heute Eier färben,
nun kann es endlich Ostern werden.
Heute Abend werden wir zum Osterfeuer gehen
und ich darf dort ein paar Freunde sehen.
Am nächsten Morgen ist es endlich soweit,
die Osterfreude macht sich breit.