Neujahrssprüche für die Eltern



Liebe Mama, lieber Papa,
alles Gute im neuen Jahr!
Im letzten Jahr baute ich viel Mist,
ich hoffe, dass das in diesem Jahr
nicht so ist.
Ich liebe Euch und wünsche im neuen Jahr viel Glück,
blickt nur auf meine guten Taten zurück.

Ein neues Jahr hat angefangen,
gute Vorsätze könnt Ihr von mir verlangen.
Doch ob ich mich an alle halten kann,
das sehen wir erst am Ende des Jahres dann.

Für Euch, Mama und Papa,
wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Kann ich Silvester auch nicht bei Euch sein,
hoffe ich, Ihr kommt gut hinein.
Deshalb wünsche ich von hier aus viel Spaß dabei,
bald komme ich zu Besuch vorbei.

Alles Gute für das neue Jahr,
Mutter und Vater, Ihr seid wunderbar.
Erfolg, Glück und reichen Geldsegen
soll es für Euch im neuen Jahr geben.

Dieses kleine Marzipanschwein
soll Euer Glücksbote für das neue Jahr sein.
Ein vierblättriges Kleeblatt dazu
und das Glück kommt im Nu!

Alle guten Wünsche für das neue Jahr,
in der Hoffnung, dass alle Eure Träume werden endlich wahr!
Erfüllen sie sich nicht, dürft ihr nicht traurig sein,
Hauptsache wir haben uns, denn unsere Familie ist fein.

Das neue Jahr hat nun begonnen
man glaubt kaum, wie die Zeit verronnen.
Im Nu ist es auch schon wieder vorbei,
man feiert Silvester – Eins, Zwei, Drei!
Drum soll man jeden Tag genießen
und nicht beim kleinsten Problem verdrießen.
Also nutzt die Stunde ohne zu verzagen,
wenn es geht auch an schlechten Tagen.

Ein neues Jahr mit neuem Glück
rückt nun heran, Stück für Stück.
Auch ich möchte es nicht verpassen,
Euch ein paar Glückwünsche zu hinterlassen.
Liebe Grüße und einen erfolgreichen Rutsch ins neue Jahr,
lebt Eure Träume, dann werden Sie wahr!

Liebe Mama, lieber Papa,
ich wünsche Euch ein schönes Jahr.
Doch einen Wunsch, den habe auch ich,
dass Ihr habt mehr Zeit für mich!

Ein außergewöhnlich schönes Jahr würde ich Euch gerne schenken,
doch kann ich das Glück leider nicht alleine lenken.
Darum soll Euch dieser kleine Glücksbringer grüßen
und die Schokolade das neue Jahr versüßen.