Morgenmuffel Sprüche



Wenn morgens früh der Wecker rasselt,
ist manchem schon der ganze Tag vermasselt.

Wer morgens spät aufsteht, der hat es nicht leicht,
weil dann die Zeit zum Frühstück kaum noch reicht.

Wer spät ins Bett, geht kann nicht erwarten,
morgens ausgeruht in den Tag zu starten.

Golden geht die Sonne auf, weiße Wolken fliegen,
trotzdem bin ich sehr schlecht drauf und bleibe deshalb liegen.

Meine schlechte Morgenlaune, schnell vergeht,
wenn der erste Kaffee vor mir steht.

Da ist er wieder der schlimme Morgen,
und wieder denke ich gleich an all die Sorgen.

Doch dann kommt von Dir der erste Kuss,
und schon ist mit der schlechten Stimmung Schluss.

Irgendwie werde ich nicht richtig wach.
Ich komme nicht in die Senkrechte, liege immer noch flach.

Als hätte mich der Schlag getroffen,
denn ich war gestern schön besoffen.

Sieht es draußen noch finster aus,
komme ich schlechter aus den Federn raus.

Ist es dagegen schon richtig hell,
funktioniert das Aufstehen auch mal schnell.

Morgens alleine aufzuwachen,
das bringt schlechte Stimmung und ist nicht zum Lachen.

Heute bin ich gerädert aufgewacht,
denn der Abend ging bis spät in die Nacht.

Dementsprechend bin ich noch nicht fit,
und es fällt mir schwer der erste Schritt.

Fühle ich mich morgens schlapp,
dann sage ich meinem Chef halt ab.

Ein jeder es recht gut erkannte,
warum man mich Morgenmuffel nannte.

Denn bis 12 Uhr war ich sehr schlecht drauf.
Nur selten bekam ich meinen Mund mal auf.

Sehe ich morgens im Spiegel mein Gesicht,
dann mache ich wieder aus, das Licht.

Stehe ich auf wie halb gestorben,
ist der Tag irgendwie schon verdorben.

Wenn ein jeder bei mir morgens früh aneckt,
dann wurde ich vermutlich zu früh geweckt.

Sind morgens nach dem Aufstehen die Beine wie Quark,
dann benötige ich dringend einen Kaffee und diesen sehr stark.

Funktioniert am Morgen noch jedes Gelenk,
betrachte diese Tatsache als großes Geschenk.

Dann werden andere Probleme wie im Fluge verrinnen,
und Du kannst einen erfolgreichen Tag dann beginnen.