Melde Dich Sprüche



Melde Dich, ich bin allein,
ohne Dich mag ich nicht sein,
wo bist Du nur? Ob nah, ob fern,
ich habe Dich noch immer gern!

Du fehlst mir so sehr,
ich kann es nicht beschreiben,
jeden Tag ein bisschen mehr,
ich kann nicht, will nicht mehr leiden,
komm zu mir, komm einfach wieder her!

Gestern träumte ich von Dir,
von uns, unserer gemeinsamen Zeit.
Vermisst Du mich? Ich bin ja hier,
melde Dich, ich bin jetzt bereit!

Meine Sehnsucht nach Dir ist grenzenlos,
wieso musstest Du nur gehen?
Ich weiß noch wie ich saß auf Deinem Schoß,
die Zeit schien einfach dahinzuwehen.
So schnell waren die Tage gezählt,
Du musstest wieder fort,
Stunden und Tage habe ich mich gequält,
wo ist nur dieser einsame Ort?
Nimm mich mit dir in die weite Welt,
noch einmal allein sein, schaffe ich nicht mehr.
Mit Dir möchte ich sein, Du bist mein Held,
egal was kommt, ich liebe Dich sehr!

Ich melde mich – das sagtest Du,
als Du aus der Tür gingst, aus meinem Leben.
Zurück blieb ich, allein im Nu,
Alles würde ich für ein Wiedersehen geben.
Keine Antwort, kein Zeichen von Dir,
melde Dich – ich bin immer noch hier!

Alleine sein mag ich nicht mehr,
drum melde Dich und komm wieder her!

Warum meldest Du dich nicht?
Hast du mich schon vergessen?
Die schönen Sekunden, Minuten und Stunden?
Sind sie nur für mich unvergessen?
Oder liegst auch Du im Bett mit Wunden?
Wunden, die bis in Dein Herz reichen?
Melde Dich, die Liebe kann all das begleichen!

Ich warte hier und frage mich:
Wann ist es soweit, wann meldest Du dich?
Da kommt wie aus dem Nichts ein Zeichen von Dir:
Mein Platz ist an Deiner Seite, bitte bleib bei mir!

Noch einmal Deine Stimme hören,
ein weiteres Mal Deine Hände spüren,
Dich noch einmal berühren,
zusammen schweben, in unendlichen Höhen.