Heimweh Sprüche



Bist Du jung und unerfahren
lockt Dich das Weh der Ferne,
und Du reist in die Welt hinaus
Im Alter, wenn Du sehr welterfahren
sehnst Du Dich nach einem gemütlichen Heim
und bist glücklich wieder Zuhaus.

Ich bin gern
hier in der Fremde,
Ob ich Heimweh habe?
Nein,
das kann ich nicht sagen.
Ich telefoniere
jeden Tag
mit meiner Familie daheim.

An meine Heimat denk ich gern zurück.
Seh in Gedanken mein lachendes Glück.
Mein Glück ist
Dich zu haben
wartest treu und brav
hältst im Arm unser Kindlein, klein
Darum komm ich bald in meine Heimat zurück
und freue mich auf mein lachendes Glück.

Willst Du in die Ferne schweifen,
dreh Dich um und wink zurück.
Eines Tages kommst Du wieder
freu Dich drauf
und komm gern wieder heim.

Mit jedem weiteren Schritt hinaus
geht ich in eine andre Welt..
Mein Herz, das lass ich daheim zurück
auf meinem Weg ins unbekannte Land.
Find Blümchen an des Waldes Saumesrand
seine Namen sind mir allzu bekannt.
Schauen aus wie hier und dort
und trotzdem möchte ich wieder fort
zurück an meinen heimatlichen Ort.

Ein lust`ger Wandersbursche
mit dem Stab in der Hand
kehret wieder heim
aus fernen Land.
Da kommt schnell die Familie herbei
„Was hast Du gesehen, erzähl einmal.“
Ach, nichts besondres bot der Blick
Bäume, Häuser, Sonnenglück.
Nichts anderes wie daheim,
darum werde ich hier immer glücklich sein.

Früher hatte ich Heimweh,
wenn ich ging hinaus.
Heute bin ich angekommen,
genau dort wo Ruhe und Friede ist.

Ein jeder ist stets auf der Suche
genau dorthin
wo er immer zufrieden ist.
Vielleicht endet nie die Suche
nach dem dorthin
wo er immer zufrieden sein kann.
Vielleicht kehrt er um auf der Suche
genau dann
wenn er zufrieden sein möchte.

Heimweh zwickt im Bauch,
Heimweh tut weh,
Heimweh ist schlimmer als Durst und Hunger,
Heimweh macht traurig,
Heimweh bedeutet weg zu gehen,
Heimweh ist Wanderschaft,
Heimweh ist Suche,
Heimweh ist Bewegung
Heimweh ist anstrengend
da bleibe ich lieber daheim
und verzichte auf das alles!