Gute Nacht Sprüche



Allen eine gute Nacht,
findet in den Schlaf ganz sacht.
Schöne Träume – Eins, Zwei, Drei
und schon ist die Nacht vorbei!

Ich wünsche Dir ein paar schöne Träume
und möchte es heute nicht versäumen!
Der Sandmann hat Dir ’nen Traum von mir überbracht,
ich sende Dir viele Grüße und eine gute Nacht!

Ein märchenhafter Traum
hängt an einem Baum.
Bevor Du gehst zur Ruh,
pflück ihn Dir lieber noch im Nu!
Sonst schnappt ihn sich ein anderer in sein Bett
und Dein schöner Traum ist einfach weg!

Habe viele Nächte über Dich gewacht,
manchmal bist Du aufgewacht.
Dann fing ich wieder an zu singen,
um Dich in den Schlaf zu bringen.
Wenn ich Dir wünsche ’ne gute Nacht,
Du schlummerst wieder ein ganz sacht.

Gute Nacht nun, geh‘ zur Ruh‘
und mache Deine Äuglein zu.
Deck Dich gut zu und schlaf schön ein,
so erholst Du Dich auch fein.

Vorbei ist nun die Vorlesegeschicht‘,
noch eine gibt es heute abend nicht.
Denn es ist schon sehr spät nun,
Du musst in Deinem Bettchen ruhen.
Mach die Augen ganz schnell zu,
einen schönen Traum, den träumst dann Du!

1, 2, 3, Schafe kommen vorbei,
Nummer 4 und 5, ohne Schuh und ohne Strümpf.
6 und 7, wo ist nur die 8 geblieben?
Das Schaf Nummer 8 wünscht eine gute Nacht.

Wenn der Abend gekommen ist
und Du für die Nacht bereit bist,
wünsch ich Dir ’ne gute Nacht,
gib auch in Deinen Träumen auf Dich acht.

Sei bitte jetzt ganz brav
und erhole Dich gut in Deinem Schlaf.
Husch husch in das Bett hinein,
dann darf auch noch eine Geschichte sein.

Mach Dich jetzt bitte schnell ins Bett
und habe viele Träume nett.
Wir haben heute zusammen genug Spaß gehabt,
schlaf nur schön in dieser Nacht.

Du hast mir heute viel Freude gemacht,
doch jetzt wünsche ich Dir eine gute Nacht.
Schlaf recht schnell und träum was Tolles,
eine erholsame Nacht sein soll es.

Die Nacht kann man leider nicht verschieben,
drum wünsche ich jetzt eine gute Nacht Euch Lieben.
Einen schönen Traum und erholsamen Schlaf,
da kommt auch schon das erste Schaf…