Genesungswünsche bei Krebs



Es ist des Menschen Glück, dass er
selbst einen dunklen Tag,
allein durch Hoffnung, Kraft und Mut,
zum Schönen verwandeln vermag.

So zeige Du dem Leben nun,
wie standhaft Du doch stehst.
Ich wünsche Dir, dass Du schon bald
wieder aufrecht gehst.

Es gibt im Leben schwere Zeiten,
die uns auf unserem Weg begleiten.
Dann an die gute Zeit zu denken,
kann ungeahnte Kräfte schenken.
Ich wünsche Dir für Deinen Weg
diese besagte Kraft.
Sie ist es, die selbst an Regentagen,
die steilsten Wege schafft.

Zur Genesung
wünsche ich Dir viel Kraft.
Vieles im Leben
hast Du schon geschafft.
Du wirst deine Kraft
wiedergewinnen,
Du wirst aufrecht stehen
und neu beginnen.

Was soll ich Dir sagen,
um Dich zu stützen?
Wenn ich es könnte,
ich würde Dich schützen
vor den schweren Wegen,
in die die Geister des Lebens
ihre Steine legen.
Den Stein einer Krankheit vor sich zu sehen,
erfordert es manchmal,
einen Umweg zu gehen.
Das Ziel der Genesung immer im Blick,
führt dies Dich am Ende
auf Deinen Weg zurück.

Manche Wege
sind steinig und schmal
und so manch ein Anstieg
wird einem zur Qual.
Doch am Ende des Weges,
das weiß ich genau,
ist der Himmel über Dir
wieder sonnig und blau.
Ich wünsche Dir Hoffnung,
viel Mut und viel Kraft.
Schon bald wirst du sagen:
“Ich hab es geschafft”.

Das Licht der Welt
ist die Freude am Leben.
Nichts auf der Erde
kann mehr Hoffnung geben.
Daran zu glauben,
den Weg weiter zu gehen,
hilft Dir im Dunkeln
den Himmel zu sehen.
Bleib niemals stehen
und zögere nicht;
hinter der Nacht,
da wartet das Licht.

Ich weiß,
an manchen Tagen
kann man nicht verstehen,
wohin die Wege des Lebens
mit einem manchmal gehen.

Bewahre Dir den Glauben
und vor allem Deinen Mut.
Höre nie auf zu denken:
“Es wird alles gut”.